Games.ch

Dying Light bekommt Update

Eye-Tracking wird unterstützt

News Video Michael Sosinka

"Dying Light" bekommt von Techland ein Update spendiert. Dabei wird das Eye-Tracking in die PC- und Mac-Version des Survival-Spiels eingeführt.

"Dying Light" ist zwar nicht mehr das jüngste Spiel, aber Techland unterstützt den Zombie-Titel weiterhin. Das neueste Update betrifft wahrscheinlich nur die wenigsten Spieler, denn um von der Neuerung zu profitieren, benötigt man schon den "Tobii EyeX Controller", denn das Eye-Tracking wird eingeführt. Es werden also die Bewegungen der Augen erfasst, um damit verschiedene Funktionen im Spiel zu ermöglichen. Details liefert auch das Video.

Das kann das Eye-Tracking in der PC- & Mac-Version von Dying Light:

  • Clean UI
  • Extended view
  • Auto pause
  • Dynamic light
  • Automatic interaction with gaze
  • Flashlight control
  • Multi-throw with gaze
  • Aim with gaze
  • Throw with gaze
  • Interact with gaze
  • Zombie awareness
  • Vault with gaze
  • Climb with gaze
  • Auto-climb when sprinting

Kommentare