Games.ch

E3 2018: Diese zehn Trailer müsst ihr gesehen haben!

Action, Emotionen und Gänsehäut

Artikel Video olaf.bleich

Kennt ihr den schon? Die Redaktion hat gewählt: Diese zehn Trailer solltet ihr euch anschauen und die Spiele unbedingt im Auge behalten.

Tonnenweise Informationen, hunderte von Spielen und dutzende von Neuankündigungen: Die Spielemesse E3 ist beendet. Das Gaming-Gewitter ist vorbei. Auch wenn in diesem Jahr die ganz grossen Überraschungen ausblieben, zeigte sich die Branche von ihrer besten Seite. Wir stellen für euch noch einmal die zehn Trailer vor, die ihr auf jeden Fall gesehen haben solltet!

The Last of Us 2

Naughty Dog lieferte mit den frischen Eindrücken des Action-Abenteuers „The Last of Us 2“ den vielleicht emotionalsten Trailer der diesjährigen E3 ab – und das nicht nur wegen des kontroversen Kusses. Fünf Jahre nach den Geschehnissen des ersten Teils trefft ihr eine Ellie an, die in den Fussstapfen einer Lara Croft wandelt – aggressiv und knallhart. „The Last of Us 2“ setzt grosse Stücke auf seine wendungsreiche Geschichte, verbessert aber auch das Kampfsystem. Das Spiel erscheint 2019 exklusiv für PlayStation 4.

Alles zu "The Last of Us: Part 2"
"The Last of Us: Part 2" portofrei (vor-)bestellen

Kommentare