Games.ch

Switch-Version von FIFA 21 wird wieder vernachlässigt

Nur eine Legacy Edition

News Michael Sosinka

Für die Nintendo Switch wird wieder nur die "FIFA 21: Legacy Edition" erscheinen. Es gibt also keine Neuerungen zu vermelden.

Screenshot

"FIFA 21" wird zwar auch für die Nintendo Switch veröffentlicht, aber wieder nur als "Legacy Edition". Das heisst, dass Switch-Spieler auf neue Gameplay-Features und Innovationen verzichten müssen. Sie bekommen vor allem ein Upgrade auf die neue Saison.

EA dazu: "Die FIFA 21: Legacy Edition auf der Nintendo Switch bietet die neuesten Trikots und Kader-Updates für die kommende Saison, eine aktualisierte Präsentation (Ingame-Menüs und Broadcast-Overlays), aber keine neuen Spielmodi oder Gameplay-Innovationen."

"FIFA 21" wird am 9. Oktober 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC (Steam, Origin) erscheinen. Das Fussballspiel wird ausserdem für die Xbox Series X und die PlayStation 5 veröffentlicht.

Kommentare