Games.ch

Frostpunk für Konsolen keine simple Portierung

Eine Neugestaltung

News Michael Sosinka

Das Survival-Aufbau-Spiel "Frostpunk" wird auch für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Die Entwickler geben sich bei dieser Version grosse Mühe.

Die 11 Bit Studios werden das Survival-Aufbau-Spiel "Frostpunk" am 11. Oktober 2019 bekanntlich auch für die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlichen. Dabei muss man sich offenbar keine Sorge machen, dass da eine lieblose Portierung veröffentlicht wird.

"Aus unserer Sicht ist es kein Port. Es ist eine vollständige Neugestaltung des Spiels. Aus diesem Grund haben wir mehr als ein Jahr [...] gebraucht, um diesen Port zum Leben zu erwecken," so der Marketing-Director Patryk Grzeszczuk. "Was wir im Grunde genommen getan haben war das gesamte Paket vollkommen neu zu gestalten, angefangen bei der Steuerung über die Benutzeroberfläche bis hin zur allgemeinen Erfahrung." Die Spieler sollen letztendlich den Eindruck bekommen, dass "Frostpunk" von Anfang an für Konsolen gedacht war.

Kommentare