Games.ch

Killer Queen Black für Xbox in Q1 2021

Kurzfristig verschoben

News Release-Termin Michael Sosinka

Eigentlich war es geplant, "Killer Queen Black" am 5. Januar 2021 für die Xbox-Plattform (im Game-Pass) zu veröffentlichen, aber Liquid Bit und BumbleBear Games wollen den Action-Plattformer weiter verbessern, weswegen es jetzt irgendwann im ersten Quartal 2021 soweit sein wird. "Killer Queen Black" ist bereits für den PC und die Nintendo Switch erhältlich.

Über Killer Queen Black

  • In Killer Queen Black, das von dem Hit-Arcade-Spiel Killer Queen inspiriert wurde, kämpfst du um deinen Bienenstock und hast dabei drei Möglichkeiten, zu gewinnen. Wirst du deinen Sieg erringen, indem du auf die Schnecke hüpfst, Beeren sammelst oder die gegnerische Königin ausschaltest?
  • Greif an, flieg und bleib am Leben. Wenn du als Königin spielst, musst du deinen Bienenstock und deine Arbeiter beschützen. Das ist erst ein Teil deiner Pflichten: Eine gute Strategie ist nützlich, aber obendrein musst du schnell reagieren und die Strategie deines gegnerischen Teams immer aufmerksam im Blick behalten.
  • Du willst Pflichten, aber lieber emsig schwirren, statt dem Tod auszuweichen? Arbeiter können sich ausgezeichnet anpassen und sind damit unersetzlich, um Ziele zu erfüllen, die den Spielsieg bringen. Die anfangs wehrlosen Arbeiter sammeln Beeren und fliegen zum Bienenstock, doch sie können auch ihre Geschwindigkeit aufstocken und Soldaten werden. Diese transformierten Arbeiter schwingen Morgensterne, Schwerter, Schilde und Lasergewehre und werden so schnell zu tödlichen Angreifern.
Quelle: twitter.com

Kommentare