Games.ch

Mad Max für Xbox 360 und PS3 eingestellt?

Laut Gerücht nicht mehr für Last-Gen-Konsolen

News Gerücht Michael Sosinka

Momentan macht das Gerücht die Runde, dass das Endzeit-Actionspiel "Mad Max" nicht mehr für die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen wird.

ScreenshotDie Avalanche Studios arbeiten neben "Just Cause 3" auch noch an "Mad Max", zu dem man aber schon sehr lange nichts mehr gehört hat. Jetzt macht das Gerücht die Runde, dass das Endzeit-Actionspiel nicht mehr für die Xbox 360 und die PlayStation 3 auf den Markt kommen wird. Wie ein User bei NeoGAF berichtet, wurde seine Vorbestellung bei GameStop gecancelt, weil der Titel nicht mehr für die Xbox 360 und die PlayStation 3 veröffentlicht wird.

An dem Gerücht könnte durchaus etwas dran sein, da einige Händler wie Amazon oder GameStop tatsächlich nur noch "Mad Max" für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC listen. Laut den letzten offiziellen Infos wird "Mad Max" irgendwann im Jahr 2015 erscheinen. Die Avalanche Studios haben sich zu dem Gerücht bisher nicht geäussert, weswegen man das Ganze noch mit der nötigen Portion Skepsis aufnehmen sollte.

Kommentare