Games.ch

Minit Fun Racer veröffentlicht

Gewinne gehen komplett an wohltätige Zwecke

News Video Michael Sosinka

Das kleine Rennspiel "Minit Fun Racer" wurde heute veröffentlicht und alle Gewinne daraus werden für immer an wohltätige Zwecke gehen.

Devolver Digital hat das kleine Rennspiel "Minit Fun Racer" angekündigt und direkt für den PC via Steam veröffentlicht. Der Titel entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen Kitty Calis, Jan Willem Nijman, Jukio Kallio und Dominik Johann. 100 Prozent der Gewinne aus den Verkäufen von "Minit Fun Racer" gehen direkt an wohltätige Zwecke, und das für immer. Das verspricht der Publisher.

Darum geht es: "Düst auf eurem Roller durch den dichten Verkehr der geschäftigen Stadt und den mit Geröll bedeckten Sand der kargen Wüste, gerade noch rechtzeitig, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Freundet euch mit dem örtlichen Ladenbesitzer an, macht Jagd auf Münzen, begeistert das nicht vorhandene Publikum mit grossen Sprüngen und erfüllt auf jeder Runde lustige Ziele, bis ihr wirklich alles gesehen habt!"

Quelle: Pressemeldung

Kommentare