Games.ch

Tony Hawk arbeitet nicht mehr mit Activision

Der Publisher hat weiterhin die Lizenz

News Michael Sosinka

Laut Tony Hawk besitzt Activision zwar die Rechte an der "Tony Hawk's Pro Skater"-Lizenz, aber er arbeitet nicht mehr mit dem Publisher zusammen.

Screenshot

Tony Hawk hat jetzt klargestellt, dass er nicht mehr mit Activision zusammenarbeitet. Deswegen kann er zu diesem Thema keine neuen Infos geben. "Tony Hawk's Pro Skater 5" wurde sehr schlecht aufgenommen, weswegen Activision vorerst Abstand von der Serie genommen hat.

Das Statement von Tony Hawk: "Für jeden, der mich bittet, alte Spiele zu remastern oder sich über den Ausfall der THPS-Server beschwert: Activision besitzt die Tony Hawk's Pro Skater-Lizenz, aber ich arbeite nicht mehr mit ihnen zusammen. Wenn ich die Fähigkeiten/Befugnisse hätte, die Server neu zu starten oder Spiele für neuere Systeme selbst zu programmieren, würde ich mich freuen."

Quelle: twitter.com

Kommentare