Games.ch

Neue Details zu Raiders of the Broken Planet

Trailer & Beta-Anmeldung

News Video Michael Sosinka

Mercury Steam hat viele interessante Details zum Actionspiel "Raiders of the Broken Planet" verraten. Ausserdem wurde ein Trailer veröffentlicht.

Mercury Steam ("Castlevania: Lords of Shadow") hat einen neuen Trailer, eine überarbeitete Website und erste Details zu den vier eigenständigen Kampagnen, die 2017 für "Raiders of the Broken Planet" erscheinen werden, veröffentlicht. "Raiders of the Broken Planet" ist ein "asymmetrisches vier-zu-eins online Koop-/Competitive-Game". Der taktische Shooter ist fokussiert auf Nahkampf und kann zusätzlich im Einzelspielermodus erlebt werden. "Raiders of the Broken Planet" wird im Jahr 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

"Raiders of the Broken Planet" wird bald mit der "Alien Myths"-Kampagne starten, darauf folgen drei zusätzliche, abgeschlossene Abenteuer-Kampagnen, die im Laufe des Jahres veröffentlicht werden. Die Kampagnen "Wardog Fury", "Hades Betrayal" und "Council Apocalypse" ergeben zusammen die Saison für das Jahr 2017. Jede Kampagne erzählt eine Geschichte, die parallel zu den anderen verläuft, und kann in beliebiger Reihenfolge erlebt werden. "Sie sind bis zum Rand gefüllt mit neuen Missionen, neuen Charakteren und massenhaft neuen Inhalten, die das Sci-Fi-Universum von Raiders erweitern und entwickeln," so die Entwickler

Die überarbeitete Website erlaubt es, sich für die kommende Closed-Beta anzumelden. Die erste Phase der Closed-Beta wird vom 13. bis 14. Mai 2017 stattfinden (PC, PS4 und Xbox One). So können die Spieler die dynamische Action und die Kampfmechaniken von "Raiders of the Broken Planet" selbst ausprobieren. Im "4 Divided by 1"-Trailer gibt es einen Einblick in das asymmetrische Koop-Gameplay. Dazu wird ergänzt: "Im Game wählen die Spieler aus, ob sie sich einem Team von Raiders anschliessen und das schnelle, taktische Gameplay geniessen und zusammen mit anderen erleben wollen - oder sie wechseln die Seite und spielen gegen das Team! Aber keine Angst, Spieler, die sich auf den Gegenangriff einlassen, sind nicht alleine: eine von der KI gesteuerte Armee steht den Spielern beim Angriff auf die Raiders bei."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare