Games.ch

Shaq-Fu: A Legend Reborn auch für Switch

Wieder ein Lebenszeichen vom Actionspiel

News Michael Sosinka

"Shaq-Fu: A Legend Reborn" hat sich zuletzt rar gemacht, aber nun haben die Entwickler einen Release für die Nintendo Switch bestätigt.

Screenshot

Matthew Karch, der CEO von Saber Interactive, hat bekannt gegeben, dass "Shaq-Fu: A Legend Reborn" auch für die Switch erscheinen wird. In den letzten Jahren ist es um das Actionspiel sehr ruhig geworden. "Shaq-Fu: A Legend Reborn" wurde 2014 über Indiegogo finanziert. Der letzte grosse Auftritt war auf den Game Awards 2015 mit einem Trailer.

Es gab in den letzten Monaten nur einige Updates auf den Indiegogo- und Facebook-Seiten zu vermelden. Immerhin ist "Shaq-Fu: A Legend Reborn" von Anfang bis Ende durchspielbar und Shaquille hat die Sprachaufnahmen ebenfalls beendet. "Shaq-Fu: A Legend Reborn" ist momentan für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3, Wii U, Switch und PC vorgesehen. Ein Termin wurde nicht genannt.

Kommentare