Games.ch

Super Bomberman R Online für PC & Konsolen angekündigt

Bisher nur über Stadia spielbar

News Michael Sosinka

Konami hat bestätigt, dass "Super Bomberman R Online" auch für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen wird. Der Termin des Free-to-Play-Spiels soll in Kürze genannt werden. "Super Bomberman R Online" wurde im September 2020 für Google Stadia veröffentlicht.

Screenshot

Über Super Bomberman R Online

  • Während Bomberman mit dem Gameplay zurückkehrt, welches das Franchise einst zu einem Partyspiel-Klassiker machte – durch Schlachtfelder sprengen und versteckte Power-ups finden und diese nutzen, um Gegner wegzupusten – bricht die Action in Super Bomberman R Online mit dem “Kampf 64”-Modus zu neuen Höhenflügen auf. In diesem originellen Battle Royale-Erlebnis verteilen sich bis zu 64 Spieler auf 16 Start-Schlachtfelder. Mit jedem beendeten Schlachtfeld und besiegten Spielern verringert sich die Anzahl der zur Verfügung stehenden Schlachtfelder weiter, bis zum ultimativen Kampf um den Titel zwischen den letzten Überlebenden.
  • Super Bomberman R Online bringt über 100 Individualisierungsmöglichkeiten wie zahlreiche Kostüme, Accessoires und, zum ersten Mal überhaupt, Skins für die Bomben, die sowohl die Bombe selbst als auch die Explosion der Bombe optisch verändern. Die Spieler können sich mit dem optionalen Premium-Pack (UVP 9,99 €) noch weiter von der Masse abheben und erhalten Zugriff auf 14 zusätzliche Bomber-Charaktere, die eine Hommage an klassische Konami-IPs wie Gradius, Silent Hill, Castlevania und mehr darstellen.
  • Während jeder Spieler auf der Welt in einen "Kampf 64"-Raum springen kann, ermöglicht das Premium-Pack den Spielern, ihr eigenes privates Match mit eigenem Raum und eigenen Regeln zu erstellen, die den "Kampf 64"-Modus, den "Standard"-Modus mit bis zu 16 Spielern oder "Grand Prix" umfassen. Bei "Grand Prix" werden die Spieler in zwei Teams von jeweils bis zu drei Spielern aufgeteilt, um sich im Sammeln von Punkten zu messen, wobei die höchste Gesamtpunktzahl nach den beiden Battle-Runden gewinnt.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare