Games.ch

Borderlands liegt in den Händen von Gearbox

Telltale hält sich da raus

News Michael Sosinka

Wir könnten die Charaktere aus "Tales from the Borderlands" irgendwann wiedersehen, aber das hängt jetzt von Gearbox Software ab. Telltale Games ist raus.

Screenshot

Telltale Games hat bereits durchblicken lassen, dass "Tales from the Borderlands" wahrscheinlich nicht fortgesetzt wird. Deswegen sagte jetzt Job J Stauffer von Telltale Games, dass es von Gearbox Software abhängt, wie es mit der Marke weiter gehen wird. Bekannte Charaktere aus "Tales from the Borderlands" könnten durchaus in einem "Borderlands"-Spiel von Gearbox Software auftauchen. Derzeit ist "Borderlands 3" in Arbeit, wobei unklar ist, ob das Game überhaupt so heissen wird.

"Wenn du Rhys, Fiona und einen dieser Charaktere wiedersiehst, oder wenn es darum geht, was auch immer auf Pandora passiert, dann liegt es an Gearbox Software. Wir würden sie gerne wiedersehen, aber im Moment ist die Geschichte von Borderlands wieder auf dem Spielfeld von Geabox Software," so Job J Stauffer.

Kommentare