Games.ch

Neuer Trailer zu The Walking Dead: Saints & Sinners

Brutale Gameplay-Szenen

News Video Michael Sosinka

Der VR-Shooter "The Walking Dead: Saints & Sinners" ist im neuen Trailer zu sehen. Der Titel wird im Januar 2020 veröffentlicht.

Skydance Interactive hat einen neuen Trailer zu "The Walking Dead: Saints & Sinners" veröffentlicht, in dem einige brutale Gameplay-Szenen zu sehen sind. Der VR-Shooter wird am 23. Januar 2020 für Oculus Rift, HTC Vive, Valve Index und Windows Mixed Reality erscheinen. PlayStation VR folgt irgendwann im ersten Quartal 2020. Besitzer von Oculus Quest müssen bis zum vierten Quartal 2020 warten. Die Handlung von "The Walking Dead: Saints & Sinners" findet in New Orleans statt, wo das Franchise bisher noch nicht war. Die Stadt ist überschwemmt und natürlich voller Zombies.

Die Spielbeschreibung: "New Orleans befindet sich im Krieg. Die Lebenden kämpfen nicht nur gegen die Toten, sondern fügen sich auch gegenseitig Schmerz und Gewalt zu. Während sich die Körper zwischen den kriegsführenden Fraktionen auftürmen, verbreitet sich in der Stadt ein längst verlorenes Geheimnis, das den Verlauf des Krieges verändern könnte. Wirst du versuchen, die Gunst der Fraktionen zu gewinnen oder sie aus persönlichen Gründen gegeneinander ausspielen? Kannst du das Geheimnis, das hinter allem steckt, aufdecken? Das Schicksal der Stadt und ihrer Überlebenden liegt in deinen Händen."

"Saints & Sinners ist ein Spiel, das sich vom The Walking Dead-Universum unterscheidet. Jede Herausforderung, der du gegenüberstehst, und jede Entscheidung, die du triffst, wird von DIR bestimmt. Kämpfe gegen die Untoten, fahre durch die überfluteten Ruinen von New Orleans und stelle dich einer schmerzhaften Wahl, für dich und die anderen Überlebenden. Lebe das dunkle Drama von The Walking Dead in deiner eigenen Haut," heisst es weiter.

Kommentare