Games.ch

Delores: A Thimbleweed Park Mini-Adventure veröffentlicht

Kostenlos spielbar

News Michael Sosinka

"Delores: A Thimbleweed Park Mini-Adventure" wurde kostenlos für den PC veröffentlicht. Es ist ein spielbarer Prototyp.

Terrible Toybox hat das kostenlose "Delores: A Thimbleweed Park Mini-Adventure" für den PC veröffentlicht (via Steam und Epic Games Store). Dazu die Macher: "Delores: A Thimbleweed Park Mini-Adventure begann als Prototyp für Ron Gilberts neues Point-and-Click-Abenteuerspiel und entwickelte sich zu einem lustigen kleinen Spiel. Es ist keine Fortsetzung von Thimbleweed Park. Ihm fehlt wahrscheinlich der ganze Schnickschnack, der es zu einem rentablen Spiel machen würde. Das Spiel stellte eine grosse Herausforderung dar, da wir zur Erstellung neuer Rätsel fast ausschliesslich 'vorhandenes Material' aus Thimbleweed Park verwenden mussten. Auch weil wir an den IRL-Aspekt gebunden waren. Als Dankeschön an unsere Fans veröffentlichen wir es kostenlos, damit sie in diesen seltsamen Zeiten Spass haben können. Um dieses Mini-Abenteuer zu geniessen, ist es nicht erforderlich, vorher Thimbleweed Park gespielt zu haben."

Die Story: "Es ist 1988. Die Abenteuerspiel-Entwicklerin Delores Edmund, die sich gerade eine Auszeit von ihrem Job bei MMucasFlem Games gönnt, ist auf Kurzurlaub zurück in Thimbleweed Park. Während sie zu Hause ist, verdient sie sich als Fotografin für die Thimbleweed Nickel News etwas Geld dazu. Denn auch Spiele-Entwickler müssen sich ihre Brötchen verdienen! Thimbleweed Park hat sich in dem Jahr, in dem sie weg war, überhaupt nicht verändert ... oder doch?"

Quelle: twitter.com

Kommentare