Games.ch

Zenith bekommt PSVR-Version

Von JRPGs inspiriertes MMO

News Video Michael Sosinka

Das VR-MMO "Zenith" wird ebenfalls für PlayStation VR erscheinen, wie heute bekannt gegeben wurde. Der Trailer macht darauf aufmerksam.

Das von JRPGs inspirierte MMO "Zenith" wird in diesem Jahr neben den zuvor angekündigten VR-Plattformen ebenfalls für PlayStation VR erscheinen, wie der Entwickler Ramen VR bekannt gegeben hat. Ein neuer Trailer liegt vor. Die Spielbeschreibung: "Zenith ist ein VR-MMO, das eine farbenfrohe offene Welt mit adrenalingeladenem Action-Abenteuer-Gameplay verbindet. Unser Spiel bietet wunderschöne, handgefertigte Umgebungen, in denen ihr euch stundenlang verlieren könnt. Angefangen bei den üppigen Baumkronen im Amarite Forest über das türkisblaue Wasser an der Radiant Coast bis hin zur hyperfuturistischen Stadt Zenith selbst - wir haben eine stilisierte Fantasiewelt geschaffen, in der es nur so von Details wimmelt. Natürlich ist die wunderschöne Landschaft nur ein Grund dafür, warum sich Zenith wie eine lebendige Welt anfühlt. Wir haben auch viel Zeit in die Hintergrundgeschichte investiert und die Umgebung mit komplexen Details zum Leben erweckt."

"Mehrere Generationen nach einem kataklysmischen Ereignis, das nur als 'The Fracture' bekannt ist, werden die Spieler in eine spannende Geschichte verwickelt und müssen gegen Menschen und Götter kämpfen, um zu verhindern, dass es erneut zur Katastrophe kommt. Mit der Kraft von Essence, dem magischen Lebenselixier aller Lebewesen, werden Spieler beim gemeinsamen Abenteuer immer mächtiger und begegnen dabei einer bunten Mischung aus Champions und Bösewichten," so Andy Tsen, CEO von Ramen VR.

Kommentare