Games.ch

Without Memory

Weitere Informationen zum PS4-exklusiven Thriller

News Katja Wernicke

Die Entwickler des russischen Studios Dinosaurum Games haben neue Informationen zum kürzlich angekündigten PS4-exklusiven Spiel „Without Memory“ bekannt gegeben. Gleichzeitig gibt es ein neues Konzept-Bild zu bestaunen.

Screenshot

„Without Memory“ ist ein Third-Person-Thriller-Adventure, welches stark an „Heavy Rain“ oder „Beyond: Two Souls“ von Quantic Dream erinnert. Im Spiel schlüpft man in die Rolle einer jungen Frau namens Anna, die ohne Gedächtnis in einem Wald aufgewacht ist. Um zu überleben und das Geheimnis hinter Anna aufzudecken, müssen drei Gameplay-Komponenten einbezogen werden.

Zu ist es nötig die Welt zu erkunden, wobei dem Spieler verschiedene Levels zur Verfügung stehen. Dabei kann man unterschiedlichen Charakteren und Gegenständen interagiert werden. Gleichzeitig sind Annas Gedanken in verschiedenen Situationen zu hören. Um die Story voran zu bringen, gibt es interaktive Zwischensequenzen mit innovativen Quick-Time-Events und verzweigten Dialogen. Ähnlich wie in den Quantic-Dream-Spielen, muss sich der Spieler bei einer Frage zwischen verschiedenen Antworten entscheiden. Je nachdem was gewählt wird, geht die Geschichte in eine andere Richtung. Dir dritte Komponente sind logische Puzzle und Nebenaufgaben, welche ebenfalls Auswirkungen auf die Geschichte haben. Stealt-Abschnitte, in denen Anna nicht erkannt werden darf, sollen auch vorhanden sein.

"Without Memory" soll 2016 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare