Games.ch

Design von Cloud für Final Fantasy VII Remake geändert

Neue Bilder wurden gezeigt

News Michael Sosinka

Square Enix hat das bisherige Design von Cloud für das "Final Fantasy VII Remake" geändert. Es gab dafür das Okay von Tetsuya Nomura.

Screenshot

Square Enix hat im Rahmen einer Talkshow auf der "Final Fantasy 30th Anniversary"-Ausstellung in Tokio neue In-Development-Screenshots zum "Final Fantasy VII Remake" gezeigt. Leider sind diese Bilder nicht online verfügbar und es ist nicht geplant, sie im Internet öffentlich zu machen, aber wie Twitter-User berichten, hat sich das Charakter-Design von Cloud nochmals geändert.

Der Development-Lead Naoki Hamaguchi sagte in diesem Zusammenhang, dass das neue Design das OK vom Character-Designer des Originals und Director Tetsuya Nomura bekommen hat. Biggs, Wedge und Jessie wurden auch gezeigt, wobei das Auftreten der Charaktere offenbar gut bei den Zuschauern angekommen ist. Ansonsten hiess es, dass die Entwicklung gut vorankommt.

Quelle: gematsu.com

Kommentare