Games.ch

George R.R. Martin arbeitet mit japanischem Entwickler

Neues Open-World-Game von From Software?

News Gerücht Michael Sosinka

Die Anzeichen verdichten sich, dass From Software und George R.R. Martin an einem Open-World-Spiel arbeiten. Die Ankündigung soll auf der E3 2019 erfolgen.

Screenshot

Im März 2019 kam das Gerücht auf, dass From Software an einer neuen Open-World-Marke arbeitet, an welcher der "Game of Thrones"-Schöpfer George R.R. Martin als einer der Hauptautoren beteiligt ist. Jetzt hat George R.R. Martin in seinem Blog recht knapp bestätigt, dass er tatsächlich mit einem japanischen Entwickler-Studio arbeitet. Mehr sagte er nicht. Könnte es sich dabei um From Software handeln?

Eine Person, die mit den Aktivitäten bei From Software vertraut ist, hat der Seite "Gematsu" mitgeteilt, dass sich das besagte Projekt seit drei Jahren in der Entwicklung befindet. Es ist ein Open-World-Titel (kann mit einem Pferd erkundet werden) und eine Zusammenarbeit zwischen Hidetaka Miyazaki sowie George R.R. Martin. Das angeblich in der nordischen Mythologie angesiedelte Spiel, das von Bandai Namco Entertainment veröffentlicht wird und "Great Rune" heissen könnte, soll auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft enthüllt werden.

Quelle: gematsu.com

Kommentare