Games.ch

Gearbox würde gerne wieder etwas mit Brothers in Arms machen

Hoffnung auf neuen Ableger?

News Michael Sosinka

Bei Gearbox Software ist man offenbar nicht ganz abgeneigt, wieder etwas mit der "Brothers in Arms"-Serie zu machen.

Screenshot

Nachdem "Brothers in Arms: Furious 4" im Jahr 2015 eingestellt wurde, ist es um die Marke sehr ruhig geworden. Momentan ist kein "Brothers in Arms" ins Sicht, aber wie der Gearbox-Producer Randy Varnell durchblicken liess, muss das nicht für immer so bleiben.

"Das hat es und es ist etwas, das uns bei Gearbox Software sehr bekannt ist. Ich kann nichts sagen, aber wir würden dort gerne etwas anderes machen," so Randy Varnell zu "Brothers in Arms".

Quelle: wccftech.com

Kommentare