Games.ch

Kein Arma 4 in Entwicklung

Teil 3 soll lange unterstützt werden

News Michael Sosinka

Bohemia Interactive hat momentan keine Pläne für "Arma 4". Stattdessen soll in den nächsten Jahren "Arma 3" weiter unterstützt werden.

Screenshot

Zuletzt wurde darüber berichtet, dass sich "Arma 4" in der Entwicklung befinden würde, aber das hat Bohemia Interactive mittlerweile dementiert. Der PR-Manager Korneel van 't Land sagte, dass das Ziel des Studios derzeit darin besteht, "Arma 3" noch mindestens mehrere Jahre frisch und spannend zu halten.

Darüber hinaus arbeitet Bohemia Interactive an weiteren Projekten. Wie es heisst, möchte man die Serie über "Arma 3" hinaus fortsetzen, doch derzeit gibt es keine Pläne dafür. Demnach werden wir auf "Arma 4", falls es überhaupt dazu kommen sollte, noch lange warten.

Kommentare