Games.ch

Dedizierte Server von Evolve werden abgestellt

Einige Features fallen weg

News Michael Sosinka

2K Games schaltet die dedizierten Server von "Evolve" ab. Dies bedeutet, dass einige Online-Features nicht mehr zur Verfügung stehen werden.

Screenshot

2K Games hat bekannt gegeben, dass die dedizierten Server von "Evolve" am 3. September 2018 abgestellt werden. Dies bedeutet, dass einige Features nicht mehr zur Verfügung stehen werden. Wenn man "Evolve" gekauft hat, kann man auch nach dem Herunterfahren der dedizierten Server auf "Legacy Evolve" (PC, Xbox One und PS4) zugreifen. Die kostenlose PC-Version "Evolve Stage 2" wird jedoch nicht mehr verfügbar sein. Nachfolgend seht ihr eine Auflistung, was bleibt und was wegfällt.

What features will still be functional in Legacy Evolve?

Multiplayer

  • Peer-to-peer multiplayer: Players will be able to team up and play against each other through peer-to-peer matchmaking. Players are also able to use the party-up feature to create games.
  • Quick Play
    • Hunt
    • Nest
    • Rescue
    • Defend
    • Arena
  • Evacuation
  • Custom games
  • Single Player (solo vs. AI)
    • Evacuation
    • Quick Play
    • Custom games
  • My2K login access
  • Access to all hunters, monsters, purchased DLC, skins & player badges

What features are going away?

  • Hunt (Ranked)
  • Players will still be able to play Hunt by going into Quick play and Custom games
  • Player Profile data
  • Leaderboards will no longer be populated with player data
  • The in-game store will be removed
  • The newsfeed will be unavailable
  • Player Badges will be unavailable

Kommentare