Games.ch

DLC-Trailer zu Ace Combat 7: Skies Unknown

Unexpected Visitor wird gezeigt

News Video Michael Sosinka

Bandai Namco Entertainment hat heute den Story-DLC "Unexpected Visitor" für "Ace Combat 7: Skies Unknown" veröffentlicht.

Bandai Namco Entertainment hat einen neuen Trailer zu "Ace Combat 7: Skies Unknown" veröffentlicht, in dem "Unexpected Visitor" zu sehen ist. Der DLC ist ab heute erhältlich. Mit "Anchorhead Raid" (23. Oktober 2019) und "Ten Million Relief Plan" (27. November 2019) folgen noch zwei weitere Story-Erweiterungen.

Details zu Unexpected Visitor

  • Ein riesiges U-Boot aus Erusea ist im Hafen von Artiglio entdeckt worden. Vor 4 Jahren verschwand dasselbe U-Boot während einer Probefahrt und wurde 2 Jahre später durch Zufall in den Tiefen des Ozeans wiedergefunden. Die Crew hat zum grössten Teil überlebt und konnte gerettet werden.
  • David North zufolge, einem Analysten beim oseanischen Geheimdienst OIA, Abteilung Strategische Waffenanalyse, handelt es sich um ein 495 Meter langes Atom-U-Boot, angetrieben von 2 Reaktoren mit Flüssigmetallkühlung. Unter dem Namen „Alicorn“ ist es in der Lage, Flugeinsätze im Umfang eines Flugzeugträgers durchzuführen.
  • Das Ziel dieser Operation ist es, die Alicorn zu kapern. Um dies zu erreichen, hat die oseanische Marine eine Flotte inklusive Landungsschiff ausgeschickt. Wir sollen die Luftüberlegenheit sichern und diese Angriffs- und Entertruppen beschützen.
Quelle: gematsu.com

Kommentare