Games.ch

Neues Sammel-Event für Apex Legends

Kampfnacht startet nächste Woche & Trailer

News Release-Termin Michael Sosinka

Respawn Entertainment hat angekündigt, dass am 6. Januar 2021 um 5 Uhr mit "Kampfnacht" ein neues Sammel-Event für "Apex Legends" beginnen wird. Passend dazu wird auch ein Update mit Verbesserungen bereitstehen. Ansonsten dient der Trailer als Einstimmung.

Kampfnacht in der Übersicht

  • Der neue befristete Spieltyp "Abwurfeskalation-Übernahme".
  • Die Pathfinder-Stadtübernahme.
  • Das Kampfnacht-Sammlung-Event mit einer eigenen Belohnungsreihe, sammelbaren Kosmetikobjekten und dem neuen Gibraltar-Erbstück.
  • Grosszügige MRVNs mit jeder Menge Beute.
  • Und jede Menge Bugfixes und Änderungen am Balancing.

Abwurfeskalation-Übernahme

  • Mit diesem Update testen wir einen neuen Ansatz für befristete Modi. Wir starten den befristeten Abwurfeskalation-Modus nicht als eigenständige Playlist, sondern als "Übernahme" des normalen "Apex spielen"-Modus. Klassisches Battle Royale also, aber mit deutlich mehr Versorgungsabwürfen. Unmittelbar nach dem Absprung findet ihr vier, über die Karte verstreute Versorgungsabwürfe. Während jeder Runde gibt es weitere Abwürfe, die mit demselben Tempo wie Lifelines Carepakete landen.
  • Jeder Versorgungsabwurf enthält (abhängig von der Runde) eine voll ausgestattete Waffe verschiedener Stufen. Während in der ersten Runde beispielsweise Waffen der Stufe 2 abgeworfen werden, sind in den Abwürfen von Runde 4 rote Rüstungen und Kistenwaffen enthalten. Wie alle voll ausgestatteten Waffen könnt ihr auch diese nicht zerlegen oder ihre Aufsätze mit anderen Waffen verwenden. Und natürlich gibt es normale Waffen und Waffen auch weiterhin als Bodenbeute.

Pathfinder-Stadtübernahme

  • Werft eure Waffen weg und schwingt in Pathfinders Stadtübernahme: Kampfnacht die Fäuste.
  • Spieler, die den Ring betreten, können weder ihre Waffen, noch ihre Fähigkeiten verwenden. Ihr müsst die Konkurrenz also mit blossen Fäusten erledigen. Oh, und keine Sorge, wegen irgendwelcher Störungen von ausserhalb. Projektile, Granaten oder Fähigkeiten können das Energiefeld des Rings nicht durchdringen.
  • Schlagt die Beutebälle innerhalb des Rings kaputt, um euch seltene Beute zu schnappen. Denkt aber daran, dass ihr sie erst nach dem Verlassen des Rings benutzen könnt!

Kampfnacht-Sammlung-Event und Belohnungsreihe

  • Das Kampfnacht-Sammlung-Event beschert Apex Legends ein neues Set mit 24 thematischen, befristeten Kosmetikobjekten.
  • Alle 24 Objekte können (mit Apex-Münzen und Herstellungsmetallen) direkt gekauft werden und sind während der gesamten Dauer des Events in Event-Apex-Packs enthalten.
  • Jedes Event-Pack enthält ein Event-Objekt und zwei Nicht-Event-Objekte.
  • Sammelt ihr alle 24 Event-Objekte, bekommt ihr das Gibraltar-Erbstück.
  • Nach dem Ende des Events ist das Gibraltar-Erbstück-Set über die Herstellung von Erbstücken verfügbar. . Wie bei früheren Events gibt es auch bei diesem Event eine Belohnungsreihe mit brandneuen erspielbaren Kosmetikobjekten.
  • Ihr könnt 1.000 Punkte pro Tag erhalten, und die Herausforderungen wechseln täglich. Da die Herausforderungen kumulativ mit eurem Battle Pass sind, könnt ihr beide gleichzeitig abschliessen.

Beute-MRVNs

  • Nach ihrer Ausmusterung werden MRVNs nun darauf programmiert, Legenden in der Arena zu belohnen. Diese freundlichen Gesellen, die es nur in Olympus gibt, gewähren euch Beute, nachdem ihr mit ihnen interagiert habt. Sie produzieren Beute, deren Stufe auf ihren Monitoren angezeigt wird. -Trauriges weisses Gesicht = Gewöhnliche Stufe-1-Beute
  • Neutrales blaues Gesicht = Seltene Stufe-2-Beute
  • Fröhliches violettes Gesicht = Epische Stufe-3-Beute
  • Sehr fröhliches gelbes Gesicht = Legendäre Stufe-4-Beute
  • Wählt eure Beute aus und bedankt euch bei eurem freundlichen MRVN. Oder erschiesst ihn, wenn ihr schlecht drauf seid. In Letzterem Fall dropt er vielleicht seinen Arm, den ihr dann in eurem Inventar verstauen könnt. Bringt ihr diesen einem anderen MRVN mit einem fehlenden Teil, bekommt ihr vielleicht eine Belohnung. High Five?

Legenden

  • Meta-technisch gibt es diesmal keine allzu grossen Veränderungen. Wir wollen Saison 7 ein bisschen Zeit geben, um sich zu entfalten. Horizon hatte ein starkes Debüt, war aber nicht übermächtig. Die unten stehenden Buffs sollen sie ein wenig stärken. Rampart braucht immer noch mehr Power und der Caustic-Buff kompensiert den Verlust der Sichteinschränkung durch Gas in Saison 7 noch ein wenig. Laut unseren Daten war die Änderung in Saison 7 ein solider Buff für Caustic, aber er ist noch nicht ganz dort, wo wir ihn haben möchten.

Rampart:

  • Verstärkte Deckung: Abklingzeit von 30 auf 20 Sekunden verkürzt.

Caustic:

  • Noxgas-Falle: Abklingzeit von 25 auf 20 Sekunden verkürzt.

Waffen

Hemlok:

  • Schaden von 22 auf 20 gesenkt.

Mastiff:

  • Streuung der 3./4. Kugel erhöht, um max. Reichweite von Treffern mit 4 Kugeln zu verringern (von +/- 7,5 auf +/- 10)

Prowler:

  • Reservekugeln von 175 auf 210 erhöht

Benutzerfreundlichkeit

  • Ultimative Beschleuniger können jetzt verwendet werden, ohne das Inventar zu öffnen. Ist eure ultimative Fähigkeit gerade nicht verfügbar, drückt einfach die Taste (oder Controller-Tasten), um sie zu aktivieren. Dadurch werden im Inventar gespeicherte Beschleuniger automatisch eingesetzt.
  • Verlässt ein Party-Mitglied aus irgendeinem Grund eure Lobby, werden alle Party-Mitglieder als "nicht bereit" markiert. Dadurch werden versehentliche Spielstarts vermieden, wenn ein Mitspieler eine kurze Pause einlegt.
  • Der berühmte Button "Alles als gesehen markieren" wurde hinzugefügt. Klickt auf diesen Button, um die lästigen (ähm, nützlichen) roten Punkte zu entfernen.
  • Pingt (ein Zuschauer) den nächstgelegenen Respawn-Sender, wird jetzt immer der nächstgelegene Sender gepingt, es sei denn, ihr habt nicht genug Zeit, ihn zu benutzen., bevor sich der Ring darum schliesst. Bisher wurde der nächstgelegene Sender im nächsten sicheren Ring gepingt.
  • Wir zeigen euch jetzt, wie viele Schatzpakete für den Erhalt der nächsten Comic-Seite benötigt werden. Dadurch erfahren wissbegierige Spieler einfacher, wie weit sie noch von der nächsten Seite entfernt sind.
  • Caustic sollte die Tür jetzt mit seinem Erbstück-Hammer einschlagen, sofern dieser verfügbar ist (nicht mehr mit dem Bein).
  • Wir haben dem Fenster "Freunde finden" Informationen hinzugefügt, die euch darauf hinweisen, dass der gesuchte Freund aufgrund seiner EA-Konto-Einstellungen nicht gefunden werden kann.

Bugfixes

Bloodhound

  • Es wurde ein Problem mit Bloodhounds UI behoben, das nach einer Interaktion mit Horizons taktischer Fähigkeit verschwand.

Wraith

  • Es wurde ein Problem mit Wraiths Portalen behoben, die durch den Trident zerstört wurden.

Bangalore

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Bangalores Rakete in Rand der Welt durch geschlossene Lukentüren fliegen konnten.

Mirage

  • Es wurde ein Problem mit Mirages Ködern behoben, die keine Schrittgeräusche hatten.

Crypto

  • Es wurde ein Problem mit "Hacken" behoben, das zwei Tresorschlüssel verbrauchte, wenn in Cryptos Inventar zwei Schlüssel waren.
  • Es wurde ein Problem mit "Hacken" im Trident behoben, wenn man als Passagier spawnte und der Trident auf einer Rampe stand.

Revenant

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das andere Spieler mit Revenant teleportierten, wenn sie ihn schlugen, während er eine niedrige Gesundheit hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Revenant das Todestotem platzieren konnte, während er an Bord des Tridents war.

Loba

  • In Rand der Welt wurden zahlreiche Fenster überarbeitet, die Lobas Armreif nicht passieren konnte.

Rampart

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Rampart Sheila im Phasenläufer stationieren konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das UI-Elemente nach der Verwendung von Sheila auf dem Bildschirm blieben.

Horizon

  • Es wurde ein Problem mit Horizons Fähigkeiten behoben, die Lifelines DOC und Cryptos Drohne nicht beeinflussten.

Quelle: www.ea.com

Kommentare