Games.ch

Bully 2 war in Entwicklung

Für zirka 18 Monate

News Gerücht Michael Sosinka

Laut einer anonymen Quelle war "Bully 2" vor einigen Jahren für bis zu 18 Monate in Entwicklung, bis es eingestellt wurde.

Screenshot

Es gibt einen weiteren Bericht darüber, dass "Bully 2" zwar in der Entwicklung war, jedoch eingestellt wurde. VGC will von einer Quelle erfahren haben, dass Rockstar New England irgendwann zwischen dem Release von "Red Dead Redemption" im Mai 2010 und Ende 2013 an "Bully 2" gearbeitet hat. Das hat zwischen einem Jahr und 18 Monaten gedauert. Es wurde ein Konzept für das Spiel erstellt.

Die Quelle sagt, dass die Arbeit in einer spielbaren Version von "Bully 2" gipfelte, die als sehr kleines Stück des Spiels beschrieben wird, komplett mit vereinfachtem Open-World-Gameplay. Es wurde mit der Rockstar Advanced Game Engine gebaut, derselben Engine, die auch für "Grand Theft Auto 5", "Max Payne 3" und "Red Dead Redemption 2" verwendet wird. Allerdings kam die Entwicklung nie richtig in Fahrt und das Team wurde auf andere Projekte verteilt. Rockstar Games wollte den Bericht nicht kommentieren.

Kommentare