Games.ch

Call of Duty: Black Ops 5 im Jahr 2020 von Treyarch?

Stellenanzeige hat darauf hingewiesen

News Gerücht Michael Sosinka

Im Prinzip hat Treyarch fast schon bestätigt, dass im nächsten Jahr "Call of Duty: Black Ops 5" erscheinen wird. Das Gerücht könnte sich also bewahrheiten.

Screenshot

Vor wenigen Wochen hat Kotaku darüber berichtet, dass Treyarch auch im Jahr 2020 hauptverantwortlich für das neue "Call of Duty" ist, weil es Raven Software und Sledgehammer Games irgendwie nicht hinbekommen haben (um es mal kurz zu fassen). Also musste Treyarch einspringen, so zumindest die unbestätigte Meldung zu einem möglichen "Call of Duty: Black Ops 5" im nächsten Jahr.

Und da könnte tatsächlich etwas dran sein, denn in einer Stellenanzeige für einen "Senior Tools Engineer" erwähnte Treyarch einen Next-Generation-AAA-Titel für das Jahr 2020. Die Anzeige wurde zwischenzeitlich gelöscht und neu eingestellt, allerdings ohne das Jahr 2020 zu erwähnen. Dennoch dürfte das ein "Call of Duty: Black Ops 5" im nächsten Jahr viel wahrscheinlicher machen.

Kommentare