Games.ch

The Dark Pictures: Little Hope verschoben

Release für Herbst 2020 geplant

News Release-Termin Michael Sosinka

Die Corona-Pandemie hat für eine Verschiebung von "The Dark Pictures: Little Hope" gesorgt. Jetzt muss man auf den Herbst 2020 warten.

Screenshot

Bandai Namco Entertainment und Supermassive Games haben bekannt gegeben, dass das Horrorspiel "The Dark Pictures: Little Hope" nicht mehr im Sommer 2020 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. Die Veröffentlichung musste wegen der Corona-Pandemie auf den Herbst 2020 verschoben werden.

"Wir arbeiten nun schon seit einiger Zeit erfolgreich zu Hause und das gesamte Team hat sich verpflichtet, die bestmöglichen Spiele zu liefern. In diesem Sinne bleibt es mir überlassen, die unglückliche Ankündigung zu machen, dass sich Little Hope über die bereits angekündigte Veröffentlichung im Sommer hinaus verzögern wird und nun auf den Herbst 2020 abzielt," so Pete Samuels, der CEO von Supermassive Games.

Kommentare