Games.ch

DriveClub über zwei Millionen Mal verkauft

PS4-Rennspiel ein Erfolg

News Michael Sosinka

Das PS4-Rennspiel "DriveClub" kann als voller Erfolg bezeichnet werden. Über zwei Millionen Spieler haben zugegriffen.

Screenshot

"DriveClub" für die PlayStation 4 ist wahrlich schlecht gestartet: Über Wochen und Monate hinweg funktionierte der Online-Modus gar nicht oder nicht richtig. Dennoch kommt das Rennspiel bei den Gamern gut an. Wie die Evolution Studios auf Twitter mitgeteilt haben, hat sich "DriveClub" über zwei Millionen Mal verkauft.

Das kann natürlich als voller Erfolg bezeichnet werden. Einer der Gründe dürfte sein, dass die Entwickler seit dem Release regelmässige Updates veröffentlichen, die neue Features bieten, wie zum Beispiel das Wetter-System. In Zukunft sollen übrigens weiter Download-Inhalte bereitgestellt werden.

Quelle: twitter.com

Kommentare