Games.ch

Neues Fable ein MMO?

Möglicherweise kein richtiger Nachfolger [Update: Laut Insidern kein MMO]

News Gerücht Michael Sosinka

Laut einem Gerücht ist das neue "Fable" ein MMO. Von der gestrigen Ankündigung konnte man nicht all zu viele Infos erfahren.

Update vom 25. Juli 2020: Laut den bekannten Insidern Jez Cordon (Windows Central) und "Klobrille" ist das neue "Fable" kein MMO. Es ist ein Open-World-Action-RPG, auch wenn es Online-Elemente geben wird, was heutzutage aber nicht ungewöhnlich ist.

News vom 24. Juli 2020: Microsoft und Playground Games haben auf dem gestrigen Xbox Games Showcase ein neues "Fable" für den PC und die Xbox Series X angekündigt, ohne aber konkrete Informationen zu dem Projekt zu nennen. Möglicherweise handelt es sich bei dem Titel nicht um ein richtiges "Fable 4" bzw. einen regulären Nachfolger. Ein französischer Journalist behauptet nämlich, dass es ein MMO ist.

Und wieso sollten wir dieser Aussage eine gewisse Beachtung schenken? Dieser Journalist hat zuvor das Line-Up des Xbox Games Showcase richtig vorhergesagt, teilweise mit Spielen, die wir bis zu diesem Zeitpunkt nicht kannten. Er muss also Insider-Wissen bzw. die richtigen Quellen haben. Laut ihm bekommen wir kein "Fable 4".

Kommentare