Games.ch

Winter-Event zu For Honor angekündigt

Details zum Frostwind-Festival

News Video Michael Sosinka

Ubisoft hat für das Actionspiel "For Honor" das sogenannte Frostwind-Festival angekündigt, das vor Weihnachten an den Start gehen wird.

Ubisoft kündigte heute an, dass bei "For Honor" vom 21. Dezember 2017 bis zum 4. Januar 2018 auf allen Plattformen das Frostwind-Festival stattfinden wird. Während des Events kann man im neuen Handgemenge-Modus sein Können unter Beweis stellen und exklusive kosmetische Winter-Ausrüstungsgegenstände erhalten.

Zum neuen Spielmodus heisst es: "Im neuen 2-gegen-2-Handgemenge-Modus, dem Eis-Handgemenge, kämpfen die Spieler auf einem See aus dünnem Eis gegeneinander. Während des Kampfes müssen die Spieler auf das Eis achtgeben, da es sich blitzschnell in ein eisiges Grab verwandeln kann."

Weitere Details zum Event: "Beim Frostwind-Festival können Spieler winterliche Belohnungen freispielen, um ihre Helden anzupassen. Während des Events können in jedem Spielmodus Kampfrüstungen, neue Waffen, Stimmungseffekte, Emotes und noch vieles mehr freigeschaltet werden. Zusätzlich können Spieler für einen begrenzten Zeitraum ein neues Masken-Outfit für 15.000 Stahl erwerben. Dieses Masken-Outfit unterscheidet sich je nach Fraktion. Ausserdem steht ab dem 28. Dezember jedem Helden ein Paket mit allen winterspezifischen Gegenständen zur Verfügung, das sich abhängig von den in seinem Besitz befindlichen Gegenständen dynamisch ändert."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare