Games.ch

Journey

Entwickler halten moderne Spiele nicht für entspannend

News Sharlet

Habt ihr schon mal das gemütliche "Flower", oder das faszinierende "Journey" gespielt? Falls ja, dann könnt ihr die nachfolgenden Aussagen von thatgamecompany sicherlich verstehen.

Screenshot

Die Entwickler der Spiele sind der Ansicht, dass die heutigen Spiele viel zu stressig für die Spieler sind. Die Spieler selbst sagen zwar, dass sie am liebsten grössere und stimulierende Spiele haben wollen, aber wenn man sich dann ihren Alltag anschaut, so merkt man, dass sie Entspannung eigentlich ganz gut vertragen würden.

So ist die Meinung von Jenova Chen von thatgamecompany. Für Chen sind besonders die Emotionen in einem Videospiel wichtig. 

Wie sieht es bei euch aus? Geniesst ihr euren Feierabend am liebsten mit einem entspannenden und ruhigen Spiel, oder lasst ihr euch trotz dieser Aussage am liebsten die Ohren wegballern?

Kommentare