Games.ch

Spielszenen zu Metal Gear Survive

Konami zeigt mehrere Gameplay-Videos [Update]

News Video Michael Sosinka

Zu "Metal Gear Survive" liegen einige neue Gameplay-Videos vor, die Konami in der letzten Zeit ins Netz gestellt hat.

Konami hat in den letzten Tagen mehrere Gameplay-Videos zu "Metal Gear Survive" veröffentlicht, die verschiedene Ausschnitte aus dem Spiel zeigen. Teilweise wirkt "Metal Gear Survive" wie eine Tower-Defense-Titel, da man viele Fallen und Verteidigungsobjekte aufstellt, um die Massen von Gegnern aufzuhalten, die anscheinend auf vorgegebenen Wegen marschieren. "Metal Gear Survive" wird in Europa am 22. Februar 2018 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen.

"Metal Gear Survive" knüpft an das Ende von "Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes" an und führt in eine alternative Zeitschiene, verursacht durch unerklärliche Wurmlöcher am Himmel. Die Spieler finden sich in grotesk entstellten, wüstenartigen Landschaften wieder, die von massiven, halb deformierten Strukturen, biologischen Bedrohungen und den Überresten einer einstmals mächtigen militärischen Macht beherrscht werden. Auf diesem Terrain voller tödlicher Kreaturen kämpfen ehemalige Mother Base-Soldaten kooperativ ums Überleben. Der Bedrohungen stellen sich die Spieler im Vier-Spieler-Online-Kooperativ-Modus und nutzen dabei neue Waffen.

Update: Es sind weitere Videos dazugekommen.

Kommentare