Games.ch

Sierra

Teaser deutet neues Point'n'Click-Spiel an

News Katja Wernicke

Nach langer, langer Zeit der Abwesenheit scheint Sierra wieder da zu sein. Der berühmte Adventure-Publisher der 90er Jahre hat einen Teaser veröffentlicht, der auf ein neues Point’n’Click-Adventure hindeutet, wie Geoff Keighley von SpikeTV über Twitter der Welt mitgeteilt hat.

Wirklich viel gibt der Teaser natürlich nicht her, jedoch leuchten am Ende die Worte „gamescom 2014“ auf, sobald er auf der neueröffneten Webseite sierra.com/de angesehen wird. Da die Domain von Activision registriert wurde, sollten Zweifel an der Echtheit des Videomaterials verschwunden sein. Mehr zum neuen Spiel werden wir wohl in wenigen Tagen auf der gamescom 2014 in Köln erfahren.

Sierra gehört seit dem Zusammenschluss von 2008 mit Vivendi Games zu Activision. In der Vergangenheit war das Studio für Spiele wie „Kings Quest“, „Space Quest“, „Police Quest“, „Quest for Glory“, „Gabriel Knight“ und „Leisure Suit Larry“ bekannt. Gerüchte über ein neues Sierra-Game traten bereits in der Vergangenheit auf: TellTale musste die Arbeit an ihrem „Kings Quest“-Spiel im Jahr 2013 aufgeben - vielleicht weil Activision die entsprechende Lizenz selber benötigte.

Was denkt ihr zum Teaser? Wir es eine Fortsetzung geben oder eher ein gänzlich neues Spiel? Worüber würdet ihr euch freuen? Diskutiert doch mit uns in den Kommentaren!

Kommentare