Games.ch

Planetside 2

PS4 bekommt Zielunterstützung

News Katja Wernicke

Gegenüber von Examiner hat Luge Sigmund verraten, dass die PlayStation-4-Version des Online-Shooters „Planetside 2“ von Sony Online Entertainment eine Zielhilfe bekommen wird. Damit wolle man sicher stellen, dass sich das Spiel für die Konsolenspieler „richtig anfühlt“.

Screenshot

Inhaltliche Unterschiede zwischen der PC- und Konsolenversion soll es nicht geben. Dazu gehört dann auch, dass die Outfit- und Platoon-Mechaniken auf beiden Plattformen die gleichen bleiben. Um jedoch die Konsolenspieler anzusprechen, musste die Steuerung angepasst werden - die Zielhilfe ist ein Bestandteil dieser Änderungen. In welcher Hinsicht sich die Steuerung noch ändern wird, ist bisher noch nicht bekannt.

„Planetside 2“ ist bereits seit 2012 für den PC verfügbar und soll für die PlayStation 4 erscheinen. Ein Release-Termin steht aber bisher noch nicht fest, wahrscheinlich wird der Shooter erst 2015 auf die heimischen Konsolen kommen.

Die Schlachten im MMO „Planetside“ können Tage oder Woche andauern - eben solange, wie es nötig ist, um die Kontrolle über eine Basis zu erlangen - entweder in der Luft oder aus Kampffahrzeugen heraus. Für den Sieg ist strategisches Teamwork und schnelle Reaktionsfähigkeit notwendig. Gleichzeitig bietet das Online-Spiel einen nahtlosen Übergang zwischen Spielen und Kämpfen, wobei jede Landmasse seine eigene Bedeutung im Spiel bekommt.

Kommentare