Games.ch

Ändern der PS4-Online-ID ab morgen möglich

FAQ liefert Infos

News Michael Sosinka

Ab morgen wird sich die PS4-Online-ID endlich ändern lassen. Allerdings können da durchaus Probleme auftreten.

Screenshot

Wie Sony Interactive Entertainment bekannt gegeben hat, wird man ab morgen die PS4-Online-ID ändern dürfen, falls man mit dem jetzigen Namen nicht zufrieden sein sollte. Die erste Änderung ist kostenlos, danach muss gezahlt werden. "Wir möchten jedoch die Gelegenheit nutzen, um eine Sache klarzustellen: Während des Beta-Programms hatten wir einen Fall, bei dem ein Spiel nicht vollständig mit der Funktion kompatibel war, obwohl das Spiel nach dem 1. April 2018 veröffentlicht wurde. Dies widerspricht unserer ursprünglichen Ankündigung. Alle nach dem 1. April 2018 veröffentlichten PS4-Spiele wurden so entwickelt, dass sie die Funktion zum Ändern der Online-ID unterstützen, doch in manchen Fällen könnte ein Spiel dennoch nicht vollständig mit der Funktion kompatibel sein," so Sonys Sid Shuman.

Es gibt also leider Einschränkungen, wenn es um den Wechsel der Online-ID geht, weswegen man sich die Sache natürlich genau überlegen sollte. Ein FAQ klärt hoffentlich die wichtigsten Fragen. Zudem gibt es eine Liste mit getesteten Spielen.

So kann man die Online-ID wechseln:

PlayStation 4

  • Schritt 1: Geht auf eurer PS4 zu [Einstellungen].
  • Schritt 2: Geht zu [Kontoverwaltung] > [Kontoinformationen] > [Profil] > [Online-ID].
  • Schritt 3: Gebt eine Online-ID ein oder wählt einen der Vorschläge aus.
  • Schritt 4: Befolgt zum Abschliessen der Änderung die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Webbrowser

  • Schritt 1: Meldet euch bei eurem Konto im PlayStation-Network an und wählt im Menü “PSN-Profil” aus.
  • Schritt 2: Geht auf die Schaltfläche “Bearbeiten” neben eurer Online-ID.
  • Schritt 3: Gebt eine Online-ID ein oder wählt einen der Vorschläge aus.
  • Schritt 4: Befolgt zum Abschliessen der Änderung die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Mögliche Probleme:

  • In manchen Bereichen könnten euch und anderen Spielern weiterhin eure vorherige Online-ID angezeigt werden.
  • Ihr könntet Spielstände verlieren, inklusive Speicherdaten, Ranglistendaten und Trophäen-Fortschritte.
  • Teile eurer Spiele und Anwendungen könnten nicht richtig funktionieren, sowohl online als auch offline.
  • Ihr könntet den Zugriff auf Inhalte (einschliesslich bezahlter Inhalte) verlieren, die ihr bei euren Spielen erhalten habt, darunter auch Extras und virtuelle Währungen.

Kommentare