Games.ch

PlayStation Network

PS Now Beta startet in den USA

News dasPixel

Wer Spiele für seine PlayStation nicht unbedingt kaufen, sondern diese vielleicht nur ausleihen möchte, darf nun in den USA Sonys neuen Dienst "PlayStation Now" auf der PS4 testen.

Mit "PlayStation Now" erhalten ab heute PS4 User in den USA (und Kanada) eine neue Möglichkeit spendiert, Spiele konsumieren zu können. In der nun startenden Beta, dürfen sich alle Teilnehmer aus einem Katalog aus über 100 Spieletiteln bedienen, die man über einen Zeitraum von vier Stunden, einer Woche, einem Monat, oder gar 90 Tage leihen kann. Für jeweiles einen unterschiedlichen Preis versteht sich.

Anfangs wird man freilich nicht unbedingt alle Toptitel erwarten dürfen und auch wird vorerst nur die PS4 unterstützt. Im Laufe der Zeit, wird das Angebot natürlich erweitert und wird auch auf anderen Plattformen aus dem Hause Sony verfügbar sein, wie etwa auf der PS3 und Sony Bravia TV Geräten.

Erfreulich ist, das die Spiele des Stream-Dienstes aber wie gewohnt auch Trophies, Leaderboards, Cloud Savegames und andere Online Features unterstützen. So wird man mit einer Leihversion freilich auch den Multiplayer Modus nutzen können. 

Sony verspricht neben der Bezahlung einzelner Titel "on Demand" auch einen Abo Dienst in der Zukunft anbieten zu wollen.

Käme so ein Dienst für euch in Frage? Sinn macht so was in erster Linie auch dann nur, wenn die Internet Leitung auch einigermassen stabil ist, um einen flüssigen Stream gewährleisten zu können. Aber noch müssen wir uns in Europa keine Gedanken darüber zu machen, freuen uns aber bereits auf die kommenden Möglichkeiten!

Kommentare