Games.ch

Rage 2 momentan nicht für Switch geplant

Technik eine Herausforderung

News Michael Sosinka

Der Open-World-Shooter "Rage 2" erscheint momentan nicht auf der Switch. Das liegt an der Technologie. Ob man es irgendwann doch schafft?

Screenshot

"Rage 2" ist momentan nicht für die Switch geplant, aber es wird nicht komplett ausgeschlossen, dass sich das Ganze irgendwann auch ändern könnte. Auf der PAX East 2019 sagte Tim Willits, der Studio-Director von id Software: "Nun, wir haben es uns angesehen. Es ist nur die Technologie, es gibt einige Herausforderungen. Aber wir sind immer auf der Suche nach zukünftigen Plattformen und zukünftigen Personen, mit denen wir zusammenarbeiten können. Also, wir untersuchen so etwas, aber wir haben im Moment keine Pläne dafür."

"Rage 2" wird am 14. Mai 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare