Games.ch

Neuer Trailer zu Railway Empire

PS4-Version im Blick

News Video Michael Sosinka

Im neuesten Gameplay-Trailer zur Eisenbahn-Tycoon-Sim "Railway Empire" wird jetzt erstmals die PS4-Version gezeigt.

Kalypso Media und die Gaming Minds Studios ("Patrizier" und "Port Royale") haben einen neuen Gameplay-Trailer zur Eisenbahn-Tycoon-Sim "Railway Empire" veröffentlicht, der erstmals die PS4-Version zeigt. "Railway Empire" wird am 26. Januar 2018 für Windows-PC, Linux, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Zu dem Spiel heisst es: "Es gilt, ein ausgeklügeltes Streckennetz mit eigenen Bahnhöfen, Wartungsgebäuden, Fabriken und Sehenswürdigkeiten zu errichten. Die Auswahl der Lokomotiven - über 40 historisch nachgebildete Modelle - beeinflusst die Effizienz des Unternehmens genauso wie die Auswahl des Personals, die geschickte Organisation der Streckenführung und eine hohe Auslastung. Die Errungenschaften fünf verschiedener Epochen bieten zahlreiche Forschungsmöglichkeiten, mit denen mehr als 300 Erfindungen und Verbesserungen wie Sitzpolsterung, Kühlwagen oder Bordtoiletten zur Verfügung stehen. Dabei sollte man die Konkurrenz nicht aus den Augen verlieren - bis zu drei rivalisierende Tycoons kämpfen mit Feuer, Dampf und Stahl um die Herrschaft über Gleise, Schienen und Eisenbahnen. Höchste Zeit, ihnen durch Überfälle oder Industriespionage den Tag zu vermiesen!"

Quelle: Pressemeldung

Kommentare