Games.ch

Star Fox Zero könnte wieder verschoben werden

Probleme bei der Entwicklung?

News Gerücht Michael Sosinka

Muss "Star Fox Zero" vielleicht wieder verschoben werden? Angeblich könnte es durch Nintendos Qualitätssicherung fallen.

Screenshot

Zwar hat Nintendo vor wenigen Wochen bekräftigt, dass "Star Fox Zero" wie geplant am 22. April 2016 erscheinen wird, aber es gibt dennoch wieder ein Gerücht über eine mögliche Verschiebung. Wie Liam Robertson, der in der Vergangenheit schon oft für spannende Enthüllungen gesorgt hat, erfahren haben will, macht "Star Fox Zero" dem QA-Team von Nintendo of America noch einige Probleme.

Angeblich weiss niemand, ob das Spiel die Qualitätssicherung von Nintendo erfolgreich durchlaufen wird. Gibt es also tatsächlich Entwicklungsprobleme? Falls sich das Gerücht bewahrheiten sollte, dann könnte sich "Star Fox Zero" ein weiteres Mal verschieben. Drücken wir die Daumen, dass das nicht passieren muss und die Qualität stimmt.

Kommentare