System Shock Remake kommt gut voran

Entwickler wollen es 'richtig machen'

News Release-Termin Karl Wojciechowski

Das Team hinter "System Shock Remastered" hat in einem Update auf Kickstarter mitgeteilt, dass das Spiel bereits "von Anfang bis Ende spielbar" sei. Bis zum Release soll es trotzdem noch lange dauern. Denn die Entwickler von Nightdive wollen das Projekt der eigenen Aussage nach nämlich richtig machen, "do it right".

Derzeit fokussiert sich das Team auf Aufgaben wie Level Polishing und das Erstellen und Einfügen zusätzlicher Animationen. Auch wenn das Spiel auf sich warten lässt und bereits mehrfach verschoben wurde – die Kickstarter-Kampagne begann bereits 2016 – versichern die Entwickler, dass es definitiv erscheinen und sich das Warten gelohnt haben werde. Das Spiel soll, wenn es dann so weit ist, im gleichen Zeitfenster wie die "System Shock 2: Enhanced Edition" erscheinen, zu der später auch eine VR-Version kommen soll.

"System Shock" gilt als absoluter Klassiker und hatte massgeblichen Einfluss auf Titel wie Deus Ex, BioShock und Prey.

Screenshot

Kommentare