Games.ch

The Outer Worlds wird mit Fallout: New Vegas verglichen

Entwickler sind froh darüber

News Michael Sosinka

Obsidian Entertainment hat nichts dagegen, dass das Sci-Fi-Rollenspiel "The Outer Worlds" mit "Fallout: New Vegas" verglichen wird.

Screenshot

Das Sci-Fi-Rollenspiel "The Outer Worlds" wird durchaus mit "Fallout: New Vegas" verglichen, da beide Titel von Obsidian Entertainment stammen, aber davon sind die Entwickler keinesfalls genervt, ganz im Gegenteil, sie sind froh darüber, wie Senior-Narrative-Designer Megan Starks verraten hat.

Sie sagte: "Ich denke, das Team ist mit diesem Vergleich ziemlich zufrieden. Es ist schwer, davon loszukommen, denn das ist eine brandneue Marke und wird von denselben Leuten erstellt, die auch Fallout entwickelt haben. Und dann ist auch das Studio dafür bekannt, Fallout: New Vegas zu kreieren. Ein Grossteil des Teams, das Fallout: New Vegas erschaffen hat, hat an The Outer Worlds gearbeitet. Dann hast du noch Entwickler wie mich, die nur Fans dieses Spiels sind. Also ja, ich denke, wir versuchen, ein klassisches RPG im Obsidian-Stil zu machen, einen Einzelspieler-Titel mit einer wirklich reichhaltigen Geschichte und Wahlmöglichkeiten. Und dann bringen wir diesen dunklen, eigenartigen Sinn für Humor mit."

"The Outer Worlds" wird am 25. Oktober 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: wccftech.com

Kommentare