Games.ch

A Total War Saga: Thrones of Britannia verschoben

Release zwei Wochen später

News Release-Termin Michael Sosinka

Das Strategiespiel "A Total War Saga: Thrones of Britannia" wird etwas später erscheinen, da die Entwickler mehr Zeit für den Feinschliff benötigen.

Screenshot

SEGA und Creative Assembly haben bekannt gegeben, dass das Strategiespiel "A Total War Saga: Thrones of Britannia" nicht mehr am 19. April 2018 für den PC erscheinen wird. Die Veröffentlichung wurde um zwei Wochen auf den 3. Mai 2018 verschoben, weil die Entwickler einfach etwas mehr Zeit für den Feinschliff benötigen.

"Die letzten Wochen bis zum Start - wie bei jedem Softwareprojekt, das bald abgeschlossen wird - sind entscheidend für die endgültige Qualität, da es darum geht, Fehler zu finden und zu beseitigen, Dinge auszubalancieren und zu verbessern. Aber man kann immer mehr tun und in diesem Fall haben wir beschlossen, genau das zu machen," so das Statement. "Neben unseren üblichen Pre-Launch-Prozeduren fügen wir einige Funktionen hinzu und optimieren sie, für die wir sonst keine Zeit gehabt hätten."

Änderungen zum Start

  • Verbesserung der Bedienung der Benutzeroberfläche
  • Balancing der Kampagne/Kampf-KI
  • Allgemeine Kampfverbesserungen wie Kollisionsschaden, Kollisionsradien und mehr
  • Verschiedene Aspekte des Spiels werden weiter verfeinert

Kommentare