Games.ch

Bald endlich neue Infos zu Werewolf: The Apocalypse

Mitte Februar 2018

News Michael Sosinka

Mitte Februar 2018 werden endlich wieder neue Informationen zum Rollenspiel "Werewolf: The Apocalypse" bereitgestellt.

Screenshot

Der Publisher Focus Home Interactive und der Entwickler Cyanide ("Styx: Master of Shadows", "Blood Bowl 2", "Call of Cthulhu") haben schon im Januar 2017 das Rollenspiel "Werewolf: The Apocalypse" für den PC und Konsolen (wahrscheinlich Xbox One und PlayStation 4) angekündigt, doch seitdem gab es kaum neuen Informationen zu vermelden.

In diesen Tagen findet jedoch das "Le What's Next de Focus Home"-Presse-Event statt und Mitte Februar 2018 werden die passenden Berichte und Vorschauen veröffentlicht. Bald wissen wir also endlich mehr zu "Werewolf: The Apocalypse". Der Titel basiert auf der "World of Darkness"-Lizenz ("Vampire: The Masquerade", "Werewolf", "Mage Ascension") und eine offizielle Seite steht ebenfalls bereit.

Quelle: twitter.com

Kommentare