Games.ch

Starbreeze verkauft Dhruva Interactive an Rockstar Games

Es muss Geld in die Kasse kommen

News Michael Sosinka

Um an Geld zu kommen, hat Starbreeze den Verkauf von Dhruva Interactive bestätigt. Rockstar Games hat zugeschlagen.

Screenshot

Starbreeze, der Publisher von Spielen wie "PayDay 2" und "Overkill's The Walking Dead", hat zuletzt bekannt gegeben, dass das Unternehmen keine weiteren 12 Monate durchhält, wenn keine zusätzlichen Gelder gefunden werden können. Deswegen wurde jetzt bestätigt, dass Dhruva Interactive an Rockstar Games verkauft wurde. Der Kaufpreis liegt bei 7,9 Millionen US-Dollar.

Dhruva Interactive, das rund 300 Mitarbeiter hat (spezialisiert auf Kunst und Design für Spiele), wird nun als Teil von Rockstar Indien agieren. Bestehende Kundenprojekte werden jedoch ununterbrochen fortgesetzt.

Quelle: wccftech.com

Kommentare