Games.ch

Neuer Speedrun-Weltrekord zu Spelunky

Spieler beendet das Game nach 100 Sekunden

News Florian_Merz

Neben der herkömmlichen Art ein Spiel zu beenden, existiert seit einigen Jahre eine Szene in der Spieler auf dem schnellstmöglichen Weg versuchen ans Ende zu gelangen. Hierbei handelt es sich um sogenannte "Speedruns", um die sich sogar ganze Events stricken - wie zum Beispiel Awesome Games Done Quick, kurz AGDQ. Nun ist es einem glücklichen Spieler gelungen das Game "Spelunky" in unter 100 Sekunden zu beenden - Weltrekord!

Screenshot

Den Rekord wurde dadurch ermöglicht, dass ein Spieler glücklicherweise über einen zufällig generierten Teleporter stolperte, der gepaart mit einem Jetpack und einem Kompass für einen schnellen Erfolg sorgen konnte. Der vorherige Weltrekord lag bei 1:41.499 und wurde von dem Runner SpelunkyGod aufgestellt. Neuer Rekordhalter ist ab sofort d_tea mit 1:40.145.

Quelle: www.ign.com

Kommentare