Games.ch

Romanzen in Baldur's Gate 3

Mehr als nur eine Belohnung

News Michael Sosinka

Die Romanzen und Beziehungen in "Baldur's Gate 3" sollen komplexer als in anderen Rollenspiel ausfallen, so die Larian Studios.

Screenshot

In "Baldur's Gate 3", das in diesem Jahr über den PC-Early-Access erscheinen wird, werden Romanzen mit allen Gruppenmitgliedern möglich sein, wie die Larian Studios auf der PAX East 2020 bestätigt haben. Der Senior-Writer Adam Smith will mit der Hilfe der "Dungeons & Dragons"-Lore komplexe Beziehungen erschaffen. Sie sollen nicht nur wie eine Belohnung wirken.

"Wir möchten nicht dieses Liebesroman-System haben, das lautet: Diese Person habe ich mir verdient. Wir wollen, dass es sich realer anfühlt," so Adam Smith. "Wir wollen Eifersucht haben. Wir wollen auch einfach nur grosse Freude daran haben. Aber ja, wir wollen nicht, dass es so ist: Du hast mir das Geschenk gebracht, das ich am meisten mag, also hast du +50 Zuneigung bekommen. Es hängt viel mehr davon ab, wie man mit ihnen umgeht und was man tut."

Kommentare