Games.ch

Launch von Battlefield V: Feuersturm war ein Erfolg

EA ist zufrieden

News Michael Sosinka

Electronic Arts ist mit "Battlefield V: Feuersturm" zufrieden. Der Launch war ein Erfolg und jetzt sind neue Updates in der Mache.

Screenshot

Der EA-CFO Blake Jorgensen hat bestätigt, dass der Launch von "Battlefield V: Feuersturm" ein Erfolg war. "Feuersturm" wurde in der ersten Woche zum "grössten Battlefield-Live-Service-Event aller Zeiten". Die Einführung von "Feuersturm" half den aktiven Spielern, ihre Zahl um fast 60 Prozent gegenüber der Woche vor der Einführung zu steigern, so Electronic Arts. Mehr als eine Million Spieler sind aufgrund des neuen Battle-Royale-Modus zu "Battlefield V" zurückgekehrt.

Mit Blick auf die Zukunft wird "Battlefield V" mindestens zwei weitere grosse Live-Service-Updates bekommen, die für den Sommer und Herbst 2019 vorgesehen sind. Jedes dieser Updates wird mehr von dem bieten, was die Fans wollen. Dazu zählen unter anderem neue Missionen und Karten. Einige Inhalte werden im Rahmen von EA Play im Juni 2019 präsentiert.

Kommentare