Games.ch

Crusader Kings 3: Northern Lords angekündigt

Termin & Trailer zum DLC

News Release-Termin Michael Sosinka

Paradox Interactive hat die "Northern Lords"-Erweiterung für "Crusader Kings 3" angekündigt, die am 16. März 2021 erscheinen wird. Es sind ein Trailer und ein Feature-Breakdown-Video zu sehen.

Über den DLC: "Die Nordmänner waren vorwiegend bekannt als grausame Plünderer aus einem Land des Schnees und der Legenden. Doch sie lebten in einer komplexen Gesellschaft, in der Treue nicht nur durch adlige Abstammung bestimmt wurde. Ja, ihre Anführer mussten sich als Krieger beweisen, aber auch als Richter und Herrscher. Northern Lords ist das erste Flavor-Pack für Crusader Kings 3, eines der am höchsten bewerteten Spiele von 2020. Es bietet neue Ereignisse und kulturelle Themen rund um die Gesellschaft der Nordmänner."

Features von Crusader Kings 3: Northern Lords

  • Nordische Abenteurerreiche: Nordische Charaktere können ihre Heimat verlassen und Horden in fremde Länder führen, um dort ihre eigenen Königreiche zu gründen.
  • Jomswikinger und Schildmaiden: Heilige nordische Krieger und tapfere Schildmaiden greifen in deinem Namen zu den Waffen, während Poeten beissenden Tadel oder romantische Lieder komponieren.
  • Neue kulturelle Inhalte: Besondere nordische Vermächtnisse, nordische Blótopfer, Gerichtskämpfe und kulturelle Innovationen sowie viele neue Ereignisse zur weiteren Ausschmückung und Vertiefung.
  • Neue Grafiken und Musik: Landestypische Grafiken und Musikstücke für ein intensives Spielerlebnis.
  • Und mehr: Berserker, Missionare, Runensteine, Varäger-Abenteurer, neue Entscheidungen und andere Highlights aus der aufregenden Geschichte der Nordmänner.

Kommentare