Games.ch

EA Motive arbeitet an unangekündigten Spielen

Darunter neues Star Wars-Projekt [Update 2: Dementi]

News Michael Sosinka

EA Motive arbeitet an mehreren unangekündigten Spielen/Projekten. Ob darunter ein weiterer "Star Wars"-Titel ist, muss sich noch zeigen.

Screenshot

Update vom 5. November 2020: EA Motive hat dementiert, dass an einem "Star Wars"-Spiel gearbeitet wird: "Aufgrund menschlichen Versagens (hey, das kommt vor!) haben wir eine Menge Spekulationen gesehen. Während wir nicht an einem neuen Star Wars-Projekt arbeiten, arbeiten wir an etwas ganz Besonderem."

Update vom 30. Oktober 2020: Aus einer Stellenanzeige von EA Motive geht jetzt hervor, dass das Studio tatsächlich an einem "Star Wars"-Actionspiel arbeitet. Ob es sich dabei um "Star Wars: Squadrons 2" handelt, ist nicht bekannt. Ausserdem ist laut der Beschreibung eine neue Marke in der Mache.

News vom 12. Oktober 2020: EA Motive, das zuletzt das gelungene "Star Wars: Squadrons" abgeliefert hat, arbeitet an mehreren unangekündigten Spielen bzw. Projekten, wie Patrick Klaus, der General-Manager des Motive-Studios, verraten hat. Man darf gespannt sein, ob darunter ein weiterer "Star Wars"-Titel ist, was sich viele Fans sicherlich wünschen würden.

"Zusätzlich zu Star Wars: Squadrons arbeiten wir auch an mehreren unangekündigten Projekten. Innovation ist schwierig, aber auch aufregend und belebend. Mit unserer neuen Mission probieren wir viele Dinge aus und testen viele Ideen, an denen man nicht festhalten muss, denn Iteration und Experimentieren sind gesund und ein Schlüssel, um etwas Grossartiges zu finden. Das Team ist supertalentiert und wir alle streben danach, aufstrebende Spiele zu entwickeln, die die Grenzen dessen, was die Spieler jetzt und in Zukunft erwarten, erweitern," so Patrick Klaus.

Quelle: www.ea.com

Kommentare