Games.ch

Gears 5 wird weiter verbessert

Online-Erlebnis mit hoher Priorität

News Michael Sosinka

"Gears 5" wird weiter verbessert. The Coalition hat jetzt enthüllt, wo genau die Prioritäten liegen. Dabei geht es vor allem um das Online-Erlebnis.

Screenshot

The Coalition hat jetzt klargestellt, dass man weiter hart daran arbeitet "Gears 5" zu verbessern. Das betrifft vor allem die Online-Systeme des Shooters. In einem Statement heisst es: "Im Rahmen unserer kontinuierlichen Unterstützung nach dem Launch sind wir bestrebt, das Online-Erlebnis von Gears 5 kontinuierlich zu verbessern. Wir wissen, dass ihr Bedenken habt, und wir wollen unsere Transparenz rund um unsere laufende Entwicklungsarbeit verbessern, um eure grössten Feedback-Themen anzusprechen."

Es wird ergänzt: "Unser Entwicklungsteam arbeitet bereits hart an der Lösung mehrerer vorrangiger Probleme, die wir unten aufgelistet haben. Wir sind uns bewusst, dass diese Probleme einen erheblichen Einfluss auf eure Gears 5-Erfahrung haben. Wir priorisieren sie nach dem Grad ihrer negativen Auswirkungen."

Top-Prioritäten im Überblick

  • Service-Stabilität - sehr hoch
  • Ranked -System – sehr hoch
  • Gameplay-Tuning - hoch
  • Matchmaking – hoch

Mehr Details findet man im offiziellen Blog.

Kommentare