Games.ch

Horizon: Zero Dawn über 7,6 Millionen Mal verkauft

Erfolgreichstes neues First-Party-Franchise

News Michael Sosinka

"Horizon: Zero Dawn" wurde weltweit über 7,6 Millionen Mal verkauft, wie Sony Interactive Entertainment heute bekannt gegeben hat.

Sony Interactive Entertainment hat heute angekündigt, dass "Horizon: Zero Dawn" weltweit über 7,6 Millionen Mal verkauft wurde. Das bezieht sich auf tatsächlich durchverkaufte Einheiten im stationären Handel und als Download. Das ist auch der erfolgreichste Start einer neuen First-Party-Marke auf der PlayStation 4. "Horizon: Zero Dawn" wurde am 28. Februar 2017 für die PlayStation 4 veröffentlicht.

"Wir sind unglaublich dankbar, dass Horizon Zero Dawn und Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds von so vielen Spielern so positiv aufgenommen wurden und es ist ein Beweis für die fantastische Arbeit des gesamten Teams von Guerrilla. Die Kombination aus schönen Geschichten und grossartigen Charakteren mit ausgezeichneter Spielmechanik hat bei den Fans grossen Anklang gefunden und zu diesem aussergewöhnlichen Verkaufsmeilenstein geführt," so Shawn Layden, Chairman der SIE Worldwide Studios.

"Wir hatten grosse Ambitionen für Horizon Zero Dawn und als wir uns dem Launch näherten, wussten wir, dass die Leute gespannt waren, aber Verkäufe dieses Volumens sind wirklich überwältigend. Seit dem Start haben sich Millionen von Spielern Aloy angeschlossen, um die Geheimnisse der Alten zu entdecken. Wir hoffen, dass sie es geniessen, Horizon Zero Dawn genauso zu spielen, wie wir es genossen haben," sagt Hermen Hulst, Managing Director und Co-Founder von Guerrilla Games. Ansonsten wurde noch ein neues Behind-the-Scenes-Video veröffentlicht.

Quelle: www.sie.com

Kommentare